BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Oberbayerische Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener (OSPE) e. V.

www.ospe-ev.de


Aktuelle Meldungen

Vorschaubild der Meldung: Eine ganz neue Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben –  das Budget für Ausbildung

08. 07. 2021: Das Budget für Ausbildung soll jungen Menschen mit Behinderung ermöglichen, außerhalb der WfbM einen Beruf zu erlernen und so ihren Platz in der Arbeitswelt zu finden. [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Das Budget für Arbeit - eine Alternative zu Werkstätten für Menschen mit Behinderung

14. 06. 2021: Das Budget für Arbeit ist eine Alternative für Menschen, die nicht in einer Werkstatt für behinderte Menschen, sondern auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten wollen. [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Unterstützte Beschäftigung - erst platzieren, dann qualifizieren

27. 05. 2021: Unterstützte Beschäftigung soll Menschen mit Einschränkungen helfen, einen festen Arbeitsplatz zu bekommen. Teilnehmer*innen qualifizieren sich individuell beruflich und erhalten dabei ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Erster virtueller Gesprächsnachmittag der EUTB®  in Markt Schwaben zum Thema Assistenz

29. 04. 2021: Seit 2 Jahren bieten wir, die EUTB® Oberbayern Nord-Ost in Markt Schwaben, immer wieder Gesprächsnachmittage an zu Themen, die das Team bewegen. Diese sog. EUTB®-Salons fanden im kleinen Kreis im ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Wir beraten auch jetzt!

30. 11. 2020: Trotz oder gerade wegen Corona sind wir weiterhin für Sie da. [mehr]

 

Beschwerdemanagement

Sollten Sie mit der Beratung einer EUTB® im OSPE-Verbund unzufrieden sein, können Sie sich direkt bei dem jeweiligen Beratungsangebot beschweren oder an folgender übergeordneter Stelle bei uns: Telefonisch unter 08441-4980 639 oder per Mail:

 

Wir sind generell an Ihrer Rückmeldung interessiert und möchten Sie ermutigen sich zu melden, damit wir unser Angebot verbessern können.